15.04.2019: 9 Punkte Wochenende +++ 11.03.2019: Jahreshauptversammlung SVH +++ 10.03.2019: Spielabsage >> Forum: Aktuell >> Download: SVH-Aktuell-01.2018 +++ Vereinsheft-12.2016 >> Neuer User: Andreas Jacobs +++ Christin Immenga >> Online:
News - Aktuell
Kategorie Liste Seite < 1 2 3 4 [5] 6 ... 26 27 28 >
Punktspielauftakt
00:08 Uhr - Hilmar Ukena

Endlich ist es soweit! Die Punktspiele beginnen. Wir haben die Wasserpumpen und die Beregnungsanlage die letzten Wochen laufen lassen und beide Plätze glänzen im fetten Grün. Alles ist bereit für die anstehende Saison! Nach den ( teilweise deutlichen ) Pokalniederlagen ist nun für alle Teams Wiedergutmachung angesagt. Wir wünschen allen Teams viel Glück und Erfolg.

Wir sehen uns - auf´m Platz!!!

 

 

 

Sommerfest 2018 - einfach nur toll!!!
12:15 Uhr - Hilmar Ukena

Das war wieder mal ein Fest!

Vorab ein großes DANKESCHÖN an alle helfenden Hände, ihr habt alle einen TOP JOB hingelegt!!!

Unser Sommerfest vom 12.07.2018 – 14.07.2018 begann am Donnerstag mit einem echten Highlight. Zu Gast war der Landesligist GW Firrel. Die junge Fehntjer Truppe um das Trainergespann Romanowski, Willers und de Wall erhielt eine kleine Lehrstunde in Sachen Fußball. Es war schon eine Augenweide, wie GW Firrel Ball und Gegner laufen ließ. Es ist lange her, dass eine Gastmannschaft in Hinrichsfehn einen ähnlichen Fußball gezeigt hat. Die Fehntjer Jungs verloren leider mit 0:8 und waren sichtlich beeindruckt. Dennoch ein Erlebnis, denn wann hat man als junger Spieler schon die Chance gegen einen Landesligisten zu spielen.

                                      

Am Freitag stand dann das Turnier mit dem SV Großefehn, dem VFB Germania Wiesmoor und dem SVH auf dem Programm. Für die Grüngelben hieß es damit wieder Vollgas gegen höherklassige Teams geben. Die Jungs machten ihre Aufgabe sehr gut, auch wenn die Beine nach dem Marathonprogramm der Woche sicherlich schmerzten. Gegen den Bezirksligisten aus Großefehn hieß es am Ende 0:2. Gegen die Germania verlor der SVH 0:1, war aber zu jeder Zeit auf Augenhöhe mit dem Gegner. Der SV Großefehn setzte sich am Ende auch gegen Wiesmoor mit 1:0 durch und gewann damit dieses Blitzturnier. Ein Dank an beide Teams, die nach dem Turnier noch auf das ein oder andere Glas Bier eingeladen wurden.

Am Samstag folgte dann der krönende Abschluss unseres Sommerfests. Insgesamt 13 Teams hatten sich zum Kleinfeldturnier angemeldet. Alle Spiele verliefen fair und niemand verletzte sich ernsthaft. Eine tolle Stimmung auf dem Hinrichsfehntjer Hauptplatz. Am Ende holte sich die Azaleenstraße den Wanderpokal und wurde offizieller Hinrichsfehntjer Stadtteilsieger. Bei den Freizeitteams siegten die „Brüderzzzz“ im Siebenmeterschießen gegen das Team „Zur Tränke“.

          

Der Wettergott war wieder mal Fehntjer und so konnten wir uns an allen Tagen über tolle Bedingungen freuen. Eine absolut gelungene Veranstaltung, die unser grandioser Festausschuss da auf die Beine gestellt hat.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt – Sommerfest beim SVH!!!

Alle Bilder findet ihr in der Galerie / Vereinsfeste / Sommerfest 2018.

Hilmar Ukena

1.Vorsitzender

SV Hinrichsfehn

 

Sommerfest 2018
09:18 Uhr - Hilmar Ukena
Saisonabschluss 2018
14:08 Uhr - Hilmar Ukena

Liebe Vereinsmitglieder, Spieler, Helfer, Trainer, Betreuer, Fans und Unterstützer des SVH!

hiermit laden wir euch recht herzlich zu unserem Saisonabschluss 2018 ein.

Am Samstag, den 09.06.2018 um 16:00 Uhr spielt unsere 1. Herren gegen die A1 und die A2 der JSG Wiesmoor. Traditionell laden wir an diesem Tag zu Freibier, Kaltgetränken und Grillerei zum Selbstkostenpreis ein. Der Festausschuss wird uns mit Unterstützung der III. Herren an Hahn und Grill  verwöhnen!

Mit diesem Saisonabschluss möchten wir uns auch bei beiden A Jugendteams bedanken und "Auf Wiedersehen" sagen. Die nächsten 4 Jahre spielt die A Jugend dann absprachegemäß in Mullberg und in Wiesmoor. Wir sagen DANKE für ganz viele tolle Jugendspiele in Hinrichsfehn. Mit dem gemeinsamen Spiel und hoffentlich ganz vielen Zuschauern bei strahlendem Sonnenschein, geben wir den Jungs den entsprechenden Abschied aus Hinrichsfehn!

Das letzte Saisonspiel der 1. Herren findet dann am Sonntag um 10:30 Uhr gegen den TUS Norderney statt. Die Insulander haben aufgrund Personalproblemen für die neuen Saison einen Zwangsabstieg beantragt. Wir sind uns jedoch sicher, dass die Norderneyer die Saison 2017/2018 vernünftig zu Ende spielen werden.

Wir sehen uns - auf´m Platz!!!

Nur der SVH

 



Das Foto zeit den SVH Vorstand 2017 von links nach rechts: K.H. Oelrichs, C. Reitmeyer, C. Freericks, H. Kusch, H. Ukena, J. Sanders, C. Planteur, A. Jacobs, L. Gronewold und M. Kusch <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> Der SVH, ein Sportverein verbindet Jung und Alt! Die Ehrungen der JHV 2015 60 Jahre SV Hinrichsfehn
Wer ist online
Alle Online-Nutzer mit ihren Avataren
Keine Einträge gefunden.