26.01.2016: Kappenball beim SVH!! +++ 18.01.2016: SVH erfolgreich beim RTC- Cup in Timmel +++ 18.01.2016: LEO-Club Wiesmoor >> Forum: Aktuell >> Download: SVH Aktuell 01.2016 +++ SVH-Jubilaeumsausgab >> Neuer User: Kristina Martens +++ One-Mitarbeiter >> Online:

Neues vom SVH - Aktuell
Kategorie Liste Seite [1] 2 3 4 5 6 7 8 >
Badminton für Kinder und Jugendliche
26.09.2016 um 09:50 Uhr - Hilmar Ukena

Badminton für Kinder und Jugendliche

Der SV Hinrichsfehn bietet nach den Herbstferien wieder ein „Badminton–Schnupper-Training“ für Kinder und Jugendliche an. Unter der Leitung von Nicole Meyer und Maren Schnau treffen sich alle Interessierten immer freitags in der Zeit von 15:45 Uhr bis 17:00 Uhr in der Sporthalle Hinrichsfehn. Der Sportverein stellt natürlich Schläger und Bälle.

 

 

Badminton für Kinder und Jugendliche

 

Beginn: Freitag, 21.10.2016

Uhrzeit:            15:45 Uhr bis 17:00 Uhr

Folgetermine:   immer freitags zu selben Uhrzeit

 

Herzlich WIllkommen!
20.09.2016 um 09:14 Uhr - Hilmar Ukena

wieder Fehntjer….        

 

Nach kurzem Gastspiel und Rücktritt als Trainer beim SUS Timmel kehrt Heinz Loers wieder zurück zum SV Hinrichsfehn! Heinz hat sich angeboten, den Trainingsbetrieb der III. Herren des SVH gemeinsam mit Ingo Dirksen zu übernehmen. Nach einer gemeinsamen Teamsitzung sowie Rücksprache mit allen Verantwortlichen war ganz schnell klar: Willkommen zu Hause, Heinz!

 

Ein großes DANKESCHÖN geht an dieser Stelle an Andreas Hölmer, der sich bislang um das Team kümmerte. Andreas bleibt dem Team als Ansprechpartner und Spieler natürlich erhalten.

 

Hilmar Ukena

2. Vorsitzender

SV Hinrichsfehn

Doppelflutlichtpremiere in Hinrichsfehn
13.09.2016 um 12:00 Uhr - Hilmar Ukena

Volles Haus und alle Lampen an heisst es am Freitagabend beim SVH! Die II. Herren beginnt um 19:30 auf dem B (ehrends) Platz und trifft auf Strudden II. 

Um 20:00 Uhr heisst es dann Anpfiff für die 1. Herren. Zu Gast ist der TUS Esens II. Die Fehntjer Jungs haben gute Erinnerungen an das letzte Aufeinandertreffen in der Aufstiegsrelegation. Nach dem Derbysieg gegen Wiesmoor sollen nun die nächsten Punkte eingefahren werden.

Die III. Herren trifft dann zur allerbesten Frühschoppenzeit am Sonntag um 10:00 Uhr zu Hause auf Eintracht Plaggenburg III.

 

Wir sehen uns - natürlich auf´m Platz!

 

Derbywochenende beim SVH
07.09.2016 um 16:49 Uhr - Hilmar Ukena

 

Am Freitagabend um 20:00 Uhr steht das Derby der II. Herren gegen den Nachbarverein aus Ockenhausen auf dem Programm. Es ist lange her, dass sich die Ockenhausener zu uns getraut haben aber nun will das SVH Team um Trainer Kusch und Buss die nächsten Punkte einfahren!  Die I. Herren spielt auswärts um 20:00 Uhr gegen den TUS Weene, der bislang ohne Punktverlust blieb.

Am Sonntag heißt es dann Fußball-Total in Wiesmoor. Unsere III. Herren beginnt mit dem Derbyvorspiel. Um 13:00 Uhr ist Anpfiff gegen Wiesmoor III. Um 15:00 Uhr will die I. Herren dann das große Derby für sich entscheiden. Nach der herben Pokalniederlage geht es hier um Wiedergutmachung für die Fehntjer Fans! Wir hoffen natürlich auf bestes Derbywetter und setzen auf unsere SVH Fans....

Wir sehen uns - natürlich auf´m Platz!

 

<em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> Der SVH, ein Sportverein verbindet Jung und Alt! Die Ehrungen der JHV 2015 Der neu gewälte SVH Vorstand, von rechts: Hilmar Ukena, Martina Kusch, Christian Reitmeyer, Andreas Jacobs, Karl Heinz Oelrichs, Christian Freericks, Carlo Planteur, und Kassenprüfer Dennis Stolze. 60 Jahre SV Hinrichsfehn
Wer ist online
Alle Online-Nutzer mit ihren Avataren
Keine Einträge gefunden.