Flutlichtspiel am Deich

Die dritte Herren spielte am Freitag Abend beim Tabellenzweiten in Neuharlingersiel. Die erste Halbzeit verlief recht ausgeglichen, sodass wir hinten wenig zuließen jedoch auch nach vorne nur vereinzelte Aktionen kreieren konnten.

Mit dem 0:0 Halbzeitstand konnten wir also zufrieden sein.

Kurz nach der Halbzeit mussten wir leider durch einen Konter das 1:0 (41.Minute) für die Platzherren hinnehmen. Das Team zeigte trotz des Rückstandes eine kämpferisch starke Leistung sodass um jeden Ball gekämpft wurde. In der 60. Minute kassierten wir dann leider nach einem Eckball das 2:0.

Aber die Köpfe blieben oben, sodass wir nachdem sich Jan Barwig im Mittelfeld stark durchsetzen konnte auf 2:1 (63. Minute) durch Johannes Münch verkürzten. 
Wir schöpften neue Hoffnung und versuchte noch irgendwie den Ball im Netz zu versenken, aber zum Ende hin kassierten wir leider noch das 3:1 (68.Minute) und das 4:1 (69. Minute).

Nun heißt es weiter trainieren und sich auf die nächsten Spielen vorbereiten.

Für den SVH III

Andreas Bartkowski, Simon Krüsmann, Sebastian Kleen, Maik Ocken, Florian Kleen, Torben Giertz, Johannes Münch, Abdi Farhan, Jan Barwig, Dennis Obornik.

Noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Melden Sie sich an