15.04.2019: 9 Punkte Wochenende +++ 11.03.2019: Jahreshauptversammlung SVH +++ 10.03.2019: Spielabsage >> Forum: Aktuell >> Download: SVH-Aktuell-01.2018 +++ Vereinsheft-12.2016 >> Neuer User: Andreas Jacobs +++ Christin Immenga >> Online:
News - Aktuell
Kategorie Liste Seite < 1 2 3 ... 22 23 [24] 25 26 27 >
SVH hebt ab
20:44 Uhr - Hilmar Ukena

 

 

SVH hebt ab und  erreicht Aufstiegsrelegation!

Am Samstagnachmittag stand das Saisonfinale auf dem Programm. Die junge SVH Truppe musste in Wittmund antreten. Mit einem 0:1 Sieg ließen die Grüngelben keinen Zweifel daran, wer sich die Aufstiegsrelegation verdient hat. Zeitgleich machten sich noch der TUS Grossheide und Großefehn II unberechtigte Hoffnungen auf den 2. Tabellenplatz…

Bei hochsommerlichen Temperaturen taten sich beide Teams im Wittmunder Stadion anfangs schwer. Die Keeper beider Teams konnten sich auszeichnen und bewahrten ihre Teams vor einem Rückstand. Bereits in der 1. Halbzeit sah der Wittmunder Kapitän wegen Unsportlichkeit die Rote Karte. Allerdings war diese Tatsache in der Folgezeit kein Vorteil. Wittmund blieb stets gefährlich und war ein unbequemer Gegner. Die Fehntjer blieben auch in der 2. Halbzeit eiskalt und erspielten sich viele Chancen. In der Schlussphase fiel dann der unvermeidliche Siegestreffer zum 0:1. Sturmtank Heiken, reaktiviert aus der II. Herren, ließ dem gegnerischen Keeper aus kurzer Distanz KEINE CHANCE!!!

Der Jubel der mitgereisten Fans und Spieler war groß. Im Anschluss hob der SVH ab und  machte noch einen kurzen Foto-Zwischenstopp beim Jagdgeschwader Richthofen. Danke an den Busfahrer!!

Danach lud der SVH Vorstand spontan zum Wurstgrillen und Kaltschorle ein. Der ein oder andere wagte noch ein ausgelassenes Tänzchen ( Alaba Boateng Pipi Bayern Getanze ).

Ach ja, zum heißen Tanz bittet der SVH nun den VFB Uplengen und den TUS Esens II in der Aufstiegsrelegation. Am Mittwoch findet das Heimspiel gegen Esens II um 19:30 Uhr statt. Wir erwarten eine bombastische Kulisse!!!! Am nächsten Samstag heißt es dann Remels, der SVH kommt!

Im Übrigen erwarten wir den SuS Strackholt bitte vollzählig bei unseren Aufstiegsspielen. Die Jungs haben doch tatsächlich am Sonntag ihre Meisterschaftsfeier auf unserem Sportplatz  gefeiert! (  SuS und SVH…..!!!! )

Eine richtig geile SVH Saison erhält die Krönung mit der Aufstiegsrunde! Jungs, das habt ihr euch verdient. Egal was kommt, ihr habt schon gewonnen!!!

Nur der SVH     

.....mehr Bilder in der Galerie

 

FEHNnomenal Meisterschaft der II. Herren
12:27 Uhr - Hilmar Ukena

Wir gratulieren der II. Herren zur Meisterschaft!!

Zur Saisonabschlussfete waren über 200 Zuschauer auf unserer schönen Sportanlage und feierten das Team um das Trainergespann Kusch / Buss. Am Samstag folgte dann die 3. Halbzeit mit der Fahrt der grüngelben Partygurke durch die Wiesmoorer Stadtteile. Die II. Herren freut sich nun auf neue Derby´s gegen Holtrop, Spetzerfehn und Mullberg-Bentstreek. Alles Gute, weiter so!!!

Mehr Bilder findet ihr in der Galerie....

 

Showdown Erster gegen Zweiter!
11:01 Uhr - Hilmar Ukena
Saisonabschluss bei SVH!
14:06 Uhr - Hilmar Ukena

 

Unseren obligatorischen Saisonabschluss wollen wir am Freitag, den 27.05.2016 beim letzten Heimspiel der II. Herren feiern. Anpfiff ist um 19:30 Uhr im „Fehntjer Fußballpark“. Der Gegner heißt TUS Strudden III. Wir hoffen, dass die II. Herren bis dahin noch Chancen auf den Titelgewinn hat. Egal wie es dann aussieht, gefeiert wird so oder so. Traditionell bitten wir zu Freibier und Grillerei zum Selbstkostenpreis!

Die I. Herren muss dann noch nachsitzen und spielt am Sonntag, dem 29.05.16 im Heimspiel um 14:00 Uhr gegen Eintracht Ihlow und am darauffolgenden Wochenende am Samstag, dem 04.06.16 um 17:00 Uhr beim SV Wittmund. Wir drücken den Jungs die Daumen, denn noch ist alles drin im Kampf um Platz 1-3. Die Jungs marschieren weiter und wir scheuen uns auch nicht vor einer zweiten Saisonabschlussfeier…

Allen Fußballern beim SVH gebührt ein großer Dank. Alle Teams haben durch tolle Arbeit und ganz viel Zusammenhalt eine 1A Saison hingelegt. Egal ob I. , II. oder III. Herren – es macht einfach Spaß und Erfolg ist dann kaum zu vermeiden!

Glückwunsch an alle Teams, Trainer, Betreuer und Zuschauer mit gelbgrünem Herzen - ihr seid die Geilsten!!!

Nur der SVH

Hilmar Ukena

2. Vorsitzender

 



Das Foto zeit den SVH Vorstand 2017 von links nach rechts: K.H. Oelrichs, C. Reitmeyer, C. Freericks, H. Kusch, H. Ukena, J. Sanders, C. Planteur, A. Jacobs, L. Gronewold und M. Kusch <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> <em><strong>Der SVH dankt seinen Sponsoren</strong></em> Der SVH, ein Sportverein verbindet Jung und Alt! Die Ehrungen der JHV 2015 60 Jahre SV Hinrichsfehn
Wer ist online
Alle Online-Nutzer mit ihren Avataren
Keine Einträge gefunden.